Der Hanauer Patryk Windhövel wurde bei der Jahreshauptversammlung erneut zum Vorsitzenden der Jungen Union (JU) Hanau/Maintal gewählt.

Der Hanauer Patryk Windhövel wurde bei der Jahreshauptversammlung erneut zum Vorsitzenden der Jungen Union (JU) Hanau/Maintal gewählt. Der 21-jährige Student wurde mit einem einstimmigen Ergebnis im Amt bestätigt.

„Voller Vorfreude steuern wir mit einer guten Mannschaft aus neuen und erfahrenen Leuten auf das kommende Jahr zu. Wir haben viele Pläne an Bord und sind auch bereit, diese ambitioniert umzusetzen. Unter anderem visieren wir das Thema Nachhaltigkeit in all seinen Facetten an, wollen uns aber auch um eine Steigerung des Interesses und des Verständnisses an Politik bei jungen Menschen kümmern. Zudem wird die Europawahl einer unserer Schwerpunkte sein“, sagte der Vorsitzende Windhövel.

Neben dem Hanauer Lennart Engel wurde Jakob Reus als stellvertretender Vorsitzender gewählt. Das Amt des Schatzmeisters wird Sören Winter bekleiden, der nun neu im Vorstand ist. Andreas Plitzko, ebenfalls neu im Vorstand, darf das Amt des Schriftführers übernehmen. Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer Dominik Hakim Schäfer, Merve Iskender und Zoe Blömer.

« Sommerfest Besuch der Stadtverordnetenversammlung in Hanau »